10 vielfältige Kinderbücher, die Sie kennen sollten

3 Antworten

  1. Wim Rooth sagt:

    „Märchenland für alle“ ist ein aus dem Ungarischen übersetztes Märchenbuch. Es ist bekannt geworden weil Viktor Orban es verbieten lassen wollte. https://www.tagesspiegel.de/gesellschaft/queerspiegel/maerchenland-fuer-alle-auf-deutsch-das-kinderbuch-das-viktor-orbn-hasst/28302026.html

    • Kassandra Ribeiro sagt:

      Vielen Dank für den Tipp! Wir werden uns dieses Buch auch mal genauer anschauen und vielleicht bei den nächsten Buchempfehlungen mit aufnehmen. Es klingt vielversprechend!
      Viele Grüße vom PädagogikBlog

  2. Stephanie Wevar sagt:

    Ich empfehle das Buch „Das alles ist Familie“ von Michael Engler und Julianna Swaney. Sehr schöne Illustrationen, spannende Geschichte und das Wichtigste: Vielfalt in der Familie ist normal und Kinder lernen das mit diesem Buch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert